In unseren Fotostories, werden ebenso besonders interessante Orte, wie auch reizvolle Landschaften

aus Deutschland, Frankreich, Italien und Griechenland detailreich beschrieben.

Dabei werden Einblicke gewährt, die einem Touristen in der Regel verborgen bleiben.

Ortsansässige, also landeskundliche Fotografen liefern nach Auftrag professionelles Bildmaterial.

Mit hohem Zeitaufwand werden in unserer Manufaktur zunächst die einzelnen Fotos optimiert,

ehe sie mit einer ausgereiften Blend- und Zoomtechnik zu einem Fotofilm zusammenwachsen. 

Zirka 1200 Einzelfotos werden für eine 60 minütige Spieldauer benötigt.

Entsprechend mehr Fotografien müssen für komplette Serien bearbeitet werden,

die eine Gesamtspieldauer von bis zu 12 Stunden aufweisen können.    

Anschließend wird jede Fotostory mit ausgesuchten, landes- und szenentypischen Musikstücken unterlegt.

Für  Multimediashows, die wir aus den Fotostories entwickelt haben,

werden historisch begründete und für das jeweilige Publikum passende Kommentare geschrieben,

welche bei Veranstaltungen live von dem Fotojournalisten und Buchautor Maurizio Poggio

eindrucksvoll vorgetragen werden.